Entwicklungen in Gang setzen – Lebensqualität steigern

Themenspektrum Demenz

Einzelfallcoaching
Coaching in Einrichtungen der Alten- und Behindertenhilfe
Vorträge, Seminare, Workshops


Aufgrund der jahrelangen Erfahrung in der Pflegeberatung und im Zuge der demographischen Entwicklung habe ich festgestellt, dass ein umfangreicher Schulungs- und Beratungsbedarf rundum das Thema Demenz besteht.

Sowohl Angehörige von Menschen mit Demenz als auch Pflege- und Betreuungskräfte können von den nachfolgenden Schulungseinheiten profitieren. Durch die Vorträge, Seminare und Coachings soll ein nachhaltiges Verständnis für die Erkrankung bewirkt werden. Die Förderung des Umgangs miteinander und die Steigerung der Lebensqualität aller Beteiligten steht im Vordergrund. Strategien zur Erhaltung der Ressourcen und der Krisenvermeidung werden aufgezeigt.

  • Erkennen von dementiellen Grunderkrankungen
  • Hauptsymptome bei Demenzerkrankten
  • Verhaltensweisen bei Demenzerkrankten
  • Veränderungen in der Kommunikation
  • Schutzstrategien/Abwehrmechanismen von Demenzerkrankten
  • Werkzeuge zur Kommunikation, Bedeutung der Körpersprache
  • Situation von Angehörigen
  • Beziehungsaufbau auf Grundlage einer „Wertschätzenden Kommunikation“
  • Erlebnisorientierte Pflege
  • Ziele der Validation und wertschätzenden Grundhaltung
  • Integrative Validation® als Methodik
  • Demenzkranke in individuell bedeutsamen Alltagssituationen
  • Aktivierung und Ressourcenerhaltung
  • Bewältigung herausfordernder Verhaltensweisen
  • Umgang mit freiheitsentziehenden Maßnahmen
  • Nähe und Distanz
  • Umgang mit Sterbesituationen