Steinreiß 6  |  66907 Rehweiler  |  Tel.: 0 63 83/51 43  |  info@karola-becker-coaching.de

Entwicklungen in Gang setzen – Lebensqualität steigern
Menü

Aktuelles

Marte Meo

Ausbildungen, Fortbildungen, Mentorings, Fachberatungen

Marte Meo Ausbildungsmöglichkeiten
Marte Meo Practitioner >>>zur Ausbildungsbeschreibung<<<
Marte Meo Collegue Trainer/Therapist

Marte Meo Supervision in sozialen Einrichtungen
Stärkung von Führungskräften und Mitarbeiter*innen
Stärkung der emotionalen Gesundheit und der Handlungskompetenz
Bedarfsorientierte Anpassung an individuelle Anliegen

Ziele: 
Beziehung fördern (zu sich selbst – zum Team – zu den Menschen, die ich betreue)

Erlernen von entwicklungsunterstützten Kommunikationsmodellen nach der Marte Meo Methode
 


Online-Seminarreihe der "Alzheimer Gesellschaft Rheinland-Pfalz" in Kooperation mit dem "Netzwerk im Alter Landkreis Kusel":

Live-Online-Seminar „Den Alltag mit Menschen mit Demenz (MmD) mit Hilfe der Marte Meo Methode konfliktfreier gestalten“ für Angehörige von Menschen mit einer Demenz und Interessierte

Kurs: Schulungsbeginn 23.05.2022, 3 Module à 2 Stunden

Veranstaltungsart: Live-Online-Seminar – PC/Laptop, stabile Internetverbindung, Lautsprecher, Mikrofon und Kamera notwendig

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.


Montag, 23.05.2022, 18.00 - 20.00 Uhr (Modul 1)
Montag, 14.11.2022, 18.00 Uhr - 20 Uhr (Modul 1)  
                                                                                                                    
Welche Veränderung bringt eine Demenz mit sich – Verhaltensweisen, Auswirkung auf die Beziehung;


Mittwoch, 25.05.2022, 18.00 - 20.00 Uhr (Modul 2)
Mittwoch, 16.11.2022, 18.00 Uhr - 20 Uhr (Modul 2)

Wie fühlt der MmD sich sicher und kann sich selbst in der Situation besser wahrnehmen und strukturieren.; 


Mittwoch, 01.06.2022, 18.00 - 20.00 Uhr (Modul 3)
Mittwoch, 23.11.2022, 18.00 Uhr - 20.00 Uhr (Modul 3)

Was muss jemand tun, damit der MmD mitarbeiten kann?

Referentin: Karola Becker, Marte Meo Supervisorin
Moderation: Dr. Claudia Krack

Anmeldung:
Alzheimer Gesellschaft Rheinland-Pfalz e.V. 

Anette Krumhaar
Tel: 0621-569 860

info(at)alzheimer-gesellschaft-rhpf.de 

Hier können Sie die Beschreibung der Kursinhalte downloaden.


Hilfe für Demenz-Betroffene


Infos zur Marte Meo Methode



"Die Glücksboten" - Leuchtturmprojekt: "Wir sind Selbsthilfe"

Kinder des integrativen Kindergartens der Lebenshilfe Kusel, SchülerInnen der BBS in Kusel und Bewohnerinnen mit Demenz der Pflegeeinrichtung Zoar treffen sich einmal im Monat. Sie werden von einem Marte Meo Netzwerkteam (Gabriele Merle, Nicole Klingenberg, Michaela Seeber, Karola Becker) begleitet.

In videobasierten Beratungen (Reviews) werden die unterstützenden Kontaktmomente

"Wann sie etwas tun"

"Was sie tun"

"Wozu dies bedeutsam ist"

aufgezeigt. Kinder, SchülerInnen, AlltagsbegleiterInnen und ErzieherInnen werden gestärkt im Umgang und im Kontakt mit Menschen mit Demenz. Gleichzeitig konnten wir feststellen, dass sowohl die Kinder als auch die Jugendlichen sich positiv weiter entwickelten (mehr Selbstbewusstsein bekamen).

Eine "win win" Situation für alle TeilnehmerInnen.

Vielen Dank der IKK Südwest und allen Beteiligten für die Ermöglichung und Durchführung des Projekts.

Zum Film: https://www.youtube.com/watch?v=HPqa3o-N4og&t=22s